1950 s

1950's

Die Schlafzimmer im Stil der 50er Jahre zeichnen sich durch Beimöbel und Zubehörteile mit runden Formen und weichen Linien sowie durch zarte Pastellfarben oder sehr kräftige Töne aus. Ab diesem Zeitpunkt wird die individuelle Gestaltungsfreiheit zu einem unverzichtbaren must: Die Zimmer beginnen endlich, den Charakter des Benutzers widerzuspiegeln. Sein Wesen und seine Welt werden dabei vollständig vom Design des intimsten und persönlichsten Raums des Heims ausgedrückt.

Ein Bett mit gerundeten, leichten Formen, das sich mit einem für dieses Jahrzehnt typischen gewölbten Kopfteil aus Holz oder mit Polsterung präsentiert. Der Bettrahmen aus Holz mit gepolstertem Innenprofil und die seitlich angebrachten Füße verleihen dem Bett eine charakteristische schräge Optik.

design Pierangelo Sciuto